hundewald
Katrin Handel & Zmaj

Hundepension


Ob Urlaub, Dienstreise, Verwandtenbesuch, Kur, Krankenhausaufenthalt oder warum auch immer Sie sich zeitweise von ihrem Hund trennen müssen, im "Hundewald" kann er sich wie zuhause fühlen.

Mein Konzept ist es, die Unterbringung Ihres Hundes so gewohnt wie möglich zu gestalten. Eigenes Bett und eigenes Futter sowie liebgewordene Angewohnheiten (z.b. das abendliche geschmierte Leberwurstbrot) und viel Ablenkung durch die anderen vierbeinigen Gäste, lassen die Trennung von Herrchen oder Frauchen angenehmer für Ihren Hund werden.
Die Hunde leben mit im Haus, wie meine eigenen Hunde auch. Extra Hundezimmer habe ich nicht, das Haus ist groß genug, dass jeder Hund für sich ein geeignetes Rückzugsplätzchen finden kann, wenn er das möchte. Auch auf dem 1000m² großen Grundstück finden sich schattige und sonnige Plätzchen, ruhige Oasen und viel Platz zum toben.


Die Zahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt, da ich bei der Betreuung Ihres Hundes Qualität biete und nicht Quantität.
Der Preis von 35,00€ pro Tag/Hund mag Ihnen auf den ersten Blick vielleicht hoch erscheinen, versteht sich aber inklusive aller Leistungen (Individuelle Betreuung, Fütterungen, Medikamentengabe, Fellpflege, Gassigänge, Kuscheln, Spielen & Toben, bei Bedarf Wäsche des Zubehörs u.s.w.) Weitere versteckte Kosten gibt es nicht.


 
Für den Aufenthalt im "Hundewald" packen Sie bitte folgendes ins Reisegepäck Ihres Hundes:
Den gültigen Impfpass.
Seine Decke oder sein Hundebett, ersatzweise ein von seiner Bezugsperson getragenes T-Shirt.
Sein gewohntes Futter und ggf. Medikamente in ausreichender Menge für die Zeit des Aufenthaltes im "Hundewald", bitte portioniert abgepackt oder gut leserlich mit Anleitung beschriftet (Näpfe bitte nur mitgeben, wenn Ihr Hund tatsächlich nur aus seinem eigenen Napf fressen mag).
Ein gut sitzendes Halsband, ein passendes Geschirr und seine Leine für die Gassigänge.